Yellow Points

Seelsorger

Schau Dir die „Yellow-Points“. Dahinter stehen Seelsorger, die bereit sind, Dir im Glauben weiter zu helfen. Such Dir einen Seelsorger aus, zu dem Du Vertrauen hast und nimm Kontakt zu ihm auf.

Rüdiger

ruediger@yellow-point.org

Bei deinem ersten Kontakt bitten wir dich in deinem Email an den/die Seelsorger/in dich mit folgenden Fragen kurz vorzustellen:

  • Vorname
  • Alter
  • Ich suche Hilfe weil…

Ich bin 64 Jahre und seit Mai 20 pensioniert. Ich habe in der Chemie gearbeitet. Verheiratet 2K, 4E, baue gerne Hütten mit meinen Enkeln.

„Nun lebe nicht mehr ich, Christus lebt in mir“ Galater 2,20

Nicole

nicole@yellow-point.org

Bei deinem ersten Kontakt bitten wir dich in deinem Email an den/die Seelsorger/in dich mit folgenden Fragen kurz vorzustellen:

  • Vorname
  • Alter
  • Ich suche Hilfe weil…

Diana

diana@yellow-point.org

Bei deinem ersten Kontakt bitten wir dich in deinem Email an den/die Seelsorger/in dich mit folgenden Fragen kurz vorzustellen:

  • Vorname
  • Alter
  • Ich suche Hilfe weil…
Vikarin bei GVC (davor selbst.Unternehmerin im Immobilienbereich)
verheiratet, 1 Sohn 12 Jahre, eine Ziehtochter von 19 Jahren

Er (Gott) heilt, die zerbrochenen Herzens sind, und verbindet ihre Wunden.” (Psalm 147,3)

Mena

mena@yellow-point.org

Bei deinem ersten Kontakt bitten wir dich in deinem Email an den/die Seelsorger/in dich mit folgenden Fragen kurz vorzustellen:

  • Vorname
  • Alter
  • Ich suche Hilfe weil…
Ich bin 64 Jahre, verheiratet, 
2 Kinder und 4 Enkel.
Beruf: Chemielaborantin i.R.
Ich spiele gerne Gitarre und Piano.
“Ich vermag alles durch den, 
der mich stark macht, Christus.”
Phil.4,13

Brigitte

brigitte@yellow-point.org

Bei deinem ersten Kontakt bitten wir dich in deinem Email an den/die Seelsorger/in dich mit folgenden Fragen kurz vorzustellen:

  • Vorname
  • Alter
  • Ich suche Hilfe weil…

Mein Name ist Brigitte (47 Jahre). Ich bin verheiratet, habe keine Kinder und bin freiberuflich tätig.

Der Vers, der mir für diese besondere Aufgabe auf dem Herzen liegt, lautet: „Mache dich auf, werde Licht! Denn dein Licht kommt, und die Herrlichkeit des Herrn geht auf über dir!“. Jesaja 60, 1

Reini

reini@yellow-point.org

Bei deinem ersten Kontakt bitten wir dich in deinem Email an den/die Seelsorger/in dich mit folgenden Fragen kurz vorzustellen:

  • Vorname
  • Alter
  • Ich suche Hilfe weil…

Hallo, ich bin Reini, 59 JAhre alt, verheiratet und wir haben durch unsere gemeinsame  Arbeit im Reich Gottes viele geistliche Kinder.

Ich bin seit 4 Jahren im Vorruhestand, da ich viele Jahre beim Fliegenden PErsonal war und dies in dem Bereich ab einem Alter von 55 Jahren möglich ist.

Ich liebe JESUS, meinen Mann, Gottes wunderschöne Schöpfung und somit auch unseren Garten und viele Aktivitäten “draußen” sowie viele schöne Dinge, die Gott uns gibt:

von Lobpreis bis hin zum Zusammensein mit lieben Menschen.  

Ich mag den Vers aus 2. Timotheus 1,7: “Denn Gott hat uns nicht den Geist der Furcht gegeben, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit. Dies ist nicht nur unser Trauspruch vor 25 Jahren gewesen, sondern er ermutigt mich immer wieder im Alltag, mit JESUS Schwierigkeiten zu bewältigen.” 

Dieter

dieter@yellow-point.org

Bei deinem ersten Kontakt bitten wir dich in deinem Email an den/die Seelsorger/in dich mit folgenden Fragen kurz vorzustellen:

  • Vorname
  • Alter
  • Ich suche Hilfe weil…

72 Jahre, 51 Jahre verheiratet, 4 Kinder + 13 Pflegekinder, 10 Enkerl.

War als Innenarchitekt selbständig, ebenso als D.-Lebensberater, Coach, Sexualpädagoge. Seit 10 Jahren in Pension.

„Trachtet zuerst nach dem Reich GOTTES und Seiner Gerechtigkeit, so wird euch alles andere zufallen.“ (Mt.6,33)

Helga

helga@yellow-point.org

Bei deinem ersten Kontakt bitten wir dich in deinem Email an den/die Seelsorger/in dich mit folgenden Fragen kurz vorzustellen:

  • Vorname
  • Alter
  • Ich suche Hilfe weil…

Ich bin Jahrgang 1944.  Seit 14 Jahren  im “Unruhestand”.   2, 5  Jahre  davon im Einsatz in Afrika; erste Eheschließung mit 69 Jahren.  Dadurch habe ich zwei  Töchter, einen Schwiegersohn und 3 Enkelweibchen.  Daneben habe ich viele geistliche Kinder.

Lange Jahre war ich im  sozialen- und seelsorgerlichem Bereich  als Missionarin im In- und Ausland tätig.   

Ich liebe das Abenteuer in der Natur (Geocaching, Radeln, Wandern)

Seit 51 Jahren  ist Jesus Christus ist mein Mittelpunkt.

Mein  Bibelwort  Jesaja 42, : ” Fürchte dich nicht, ich helfe dir!” begleitet mich schon viele Jahre!

Christine

christine@yellow-point.org

Bei deinem ersten Kontakt bitten wir dich in deinem Email an den/die Seelsorger/in dich mit folgenden Fragen kurz vorzustellen:

  • Vorname
  • Alter
  • Ich suche Hilfe weil…

74 Jahre jung, seit 1977 folge ich Jesus nach. Seit 1969 mit Dieter verheiratet, 4 Kinder (davon 2 als Babies verstorben), 13 Pflegekinder im Laufe der Jahre großgezogen. 10 Enkel, die mir große Freude machen. Ausgebildete Bibliothekarin und daher leidenschaftliche Bücherleserin.

Einer meiner Lieblingsverse:  Gott ist Liebe; und  wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm (1.Johannes 4,16)

Neu anfangen, heißt einwilligen in das liebende Handeln Gottes an Dir.

Wir bieten Dir die Möglichkeit an eine christliche Seelsorge in Anspruch zu nehmen.
Christliche, biblische Seelsorge ist keine strukturierte Methode, sondern wird vom Heiligen Geist geleitet, es werden Dir im Rahmen der Seelsorge Dinge vom Heiligen Geist offenbart, die JESUS heilen und in Dir ändern möchte. Dazu kann auch manchmal gehören, dass man Heilung “aushalten” muss, sich z.B. manche unbequemen Wahrheiten ansieht, auch wenn man sie nicht mag.

Unser Herr mutet Dir nur das zu, was Du bewältigen kannst. Es geht in der Seelsorge nicht darum, dass der Heilige Geist eine vorgefertigte Meinung bestätigt, wie die Dinge in Deinem Leben laufen sollen. Sondern, dass Du gemeinsam mit ihm Dein Leben in Jesus Christus gestaltest. Damit Du eine gesunde und solide Lebensbasis entwickelst, die allen Stürmen der Zeit standhält.

Aber Du solltest bereit sein, den heiligen Geist an die wunden Punkte Deines Lebens zu lassen und sie in Gegenwart des Seelsorgers auch auszusprechen.

Die Seelsorge ist kostenfrei und wird von unseren Seelsorgern ehrenamtlich in ihrer Freizeit durchgeführt.

Wir möchten Dich gerne darauf hinweisen, dass christliche Seelsorge keine psychologische Therapie ist.


Wenn Dir ein Prozess zu heftig ist, kannst Du in der Seelsorge eine Pause einlegen, bis Du das Gefühl hast, dass Du weitermachen kannst. Genauso hat aber auch der Seelsorger die Freiheit ein Gespräch zu beenden, wenn er merkt, dass seine Kompetenz hier nicht ausreicht.

Schau Dir die „Yellow-Points“. Dahinter stehen Seelsorger, die bereit sind Dir im Glauben weiter zu helfen. Such Dir einen Seelsorger aus, zu dem Du Vertrauen hast und nimm Kontakt zu ihm auf.

Dein Seelsorger geht mit Dir, geführt Durch den Heiligen Geist, durch Deine Anliegen durch. Sei Du bereit sich dem Heiligen Geist zu öffnen und die Dinge zu bereinigen, die Gott Dir zeigt. Herzlich willkommen im Vaterhaus Gottes.

Reserve Seelsorgeräume

Du möchtest diese Seite mit jemanden teilen den du kennst?